Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

ZDF beim Erwerbslosenfrühstück vor Ort

Seit 2006 biete ich monatlich ein Erwerbslosenfrühstück in Suhl an. Und trotz der langen Zeit, in der es das Frühstück gibt, ist es nach wie vor gut besucht. Themen gehen sowieso nicht aus, denn die Menschen, die kommen, haben alle ihre eigene Geschichte, die sie erzählen wollen, ihre eigenen Probleme mit sozialen Ungerechtigkeiten, die sie täglich am eigenen Leib spüren. Ob MP Bodo Ramelow, Familienministerin Frau Werner, Mmob e.V. aus Jena, Rechtsanwälte, soziale Vereine... viele waren hier schon zu Gast.

Diesmal hatte sich das ZDF zu einem Dreh in Vorbereitung auf den Bundesparteitag der LINKEN angemeldet, um vor Ort zu erfahren, wie das nun ist mit Partei und betroffenen Menschen.

Hautnah konnten sie erleben, wie offen die Menschen ihre Probleme ansprechen, wie offen der Gedankenaustausch mit mir ist und dass sie der Überzeugung sind, dass es vor allem die Linken sind, die versuchen, Lösungen zu finden und aktive Hilfe anzubieten.

Denn soziale Gerechtigkeit ist nach wie vor unser Hauptthema und dies auch jeden Tag konkret vor Ort.