Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zu Besuch im Seniorenzentrum Sonnenhof in Suhl

Das Seniorenzentrum Sonnenhof auf dem Friedberg ist ein beliebtes Seniorenhaus in Suhl. Als vollstationäre Pflegeeinrichtung mit über 40 modernen Zimmern bietet es den Bewohnern eine behagliche Wohnatmosphäre in einer angenehmen Hausgemeinschaft.

Ich war in Sachen Fachkräfte dort vor Ort, da es, wie in anderen Pflegeeinrichtungen auch, immer wieder mal zu Problemen bei der Absicherung der notwendigen Fachkräfte kommt. Im Moment sei Entwarnung angesagt, so die Heimleiterin. Aber die Konkurrenz auf dem Markt ist groß, nicht weil es etwa zu viele Pflegeeinrichtungen gäbe, sondern auch bei der Pflege sich viel um das Geld dreht. Da werden zum einen Fachkräfte wegen einer besseren Entlohnung abgeworben, zum anderen geht es auch sehr um den Eigenanteil der Bewohner, der zu leisten ist. Und der ist von Einrichtung zu Einrichtung durchaus sehr verschieden.

Hier sollte Bundespolitik reagieren und einheitliche Standards schaffen, um für alle Pflegebedürftigen in etwa gleiche Preise zu gewährleisten. So könnte man künftig verhindern, dass Menschen mit Pflegebedarf und deren Angehörige sich Einrichtungen nur nach dem Geldbeutel aussuchen müssen und nicht nach anderen Gesichtspunkten.

Ein kleines, aber wichtiges  Problem wurde mir am Schluss noch mit auf den Weg gegeben und dass ist der desolate Fußweg vor dem Gebäude, für den die Stadt Suhl zuständig ist. Es sollte doch möglich sein, mit kurzfristig dieses kleine Stück mit einer Teerdecke zu versehen, damit die alten Menschen mit ihrem Rollator wenigstens etwas spazieren gehen können. Denn das ist im Moment unmöglich.


Termine

  1. Ina Leukefeld
    20:00 - 22:00 Uhr
    Kultkeller "Vampir"

    Geschichte und Geschichten auf dem Roten Sofa

    Vorschau mehr

    In meinen Kalender eintragen