Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Das letzte Hemd der Kommunen

Um auf die desolate Lage der Kommunen, die durch das Land wesentlich mit verursacht wurde, hinzuweisen, hat DIE LINKE während der abschließenden Beratungen zum Landeshaushalt und Kommunalen Finanzausgleich auf die vielen Gemeinden und Städte hingewiesen, die bereits 2010 keinen Haushalt aufstellen oder nur durch radikales Streichen von freiwilligen Leistungen die formalen gesetzlichen Ansprüche erfüllen konnten. „Wer 2010 keinen Haushalt hatte, wird 2011 erst recht keinen aufstellen können“, betont der Landespolitiker und informiert, dass in diesem Jahr mehr als 80 Gemeinden und Städte keinen Haushalt hatten.


Termine

  1. 10:00 - 16:00 Uhr
    Thüringer Landtag

    Sozialausschuss

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:30 - 17:30 Uhr
    Suhl, Hotel "Michel"

    Gründung des Regionalverbandes Südthüringen der Partei DIE LINKE

    Die Gebietsverbände Suhl, Sonneberg, Schmalkalden-Meiningen und Hildburghausen der Partei DIE LINKE gründen am 24.01.2019 den Regionalverband der Südthüringer LINKEN. Dies ist der 1. Regionalverband unserer Partei in Thüringen. Mit der Gründung erfährt eine langjährige Debatte in den Gebietsverbänden einen zielorientierten Abschluss, die künftige... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 20:00 Uhr
    Suhl, Hotel "Michel"

    Neujahrsempfang der Suhler LINKEN mit MP Bodo Ramelow

    mehr

    In meinen Kalender eintragen