Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

15 Jahre Tafel Zella-Mehlis

Mit großem Respekt für die geleistete Arbeit möchte ich der Ausgabestelle der Suhler Tafel in Zella-Mehlis zu ihrem 15jährigen Bestehen meine herzlichsten Glückwünsche aussprechen. Fünfzehn Jahre ist es her, dass in Zella-Mehlis der Gedanke, eine Tafel für bedürftige Menschen zu gründen, Gestalt annahm. Vieles ist seit dem über die Tafel berichtet worden, Positives und auch Negatives, aber eines ist geblieben: die Zella-Mehliser Tafel arbeitet wohl organisiert ehrenamtlich für viele Menschen.

Viele Bürgerinnen und Bürger konnten sich damals nicht vorstellen, dass es in Deutschland, das auch heute noch zu den reichsten Ländern der Welt gehört, aber auch in Suhl und Zella-Mehlis Menschen gibt, die sich kaum ausreichend Lebensmittel leisten können, obwohl es Lebensmittel im Überfluss gibt.

Heute ist dieser Ort auch deshalb so wichtig, weil hier keiner das Gefühl haben muss, dass er weniger wert ist als der andere. Zudem leistet die Tafel als Retter von Lebensmitteln immense Dienste, denn es wurde durch die Verkaufseinrichtungen viel gutes Essen einfach auf die Müllhalde geschmissen, weil es z.B. keine Alternative gab, wie sie heute die Tafeln bieten.

Ich möchte heute den vielen Helferinnen und Helfern danken, die hier unbürokratisch mitarbeiten und einen großen Teil ihrer Freizeit opfern, um für andere da zu sein. Es ist meine feste Überzeugung, dass solch ein freiwilliges und engagiertes Helfen dazu beiträgt, unsere Gesellschaft etwas solidarischer zu machen.


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.