DIE LINKE thematisiert ein Mindesthonorar für Soloselbständige. Selbständigkeit darf nicht zur Armutsfalle werden. Wir bleiben dran, auch in Thüringen. Zum Video

 

Die Deutsche Bahn hat über ihr Projekt "Fahrtziel Natur" ein Imagevideo für den Thüringer Wald und insbesondere das Rennsteig-Ticket produziert. Zum Video

 
 
 
 
 

Alternative 54 e.V. unterstützt Vereine und Verbände

Auch für den Wahlkreis Suhl/Zella-Mehlis/Oberhof stellt die Alternative 54 e.V. Spendengelder bereit, um die Akteure vor Ort in den unterschiedlichsten Bereichen zu unterstützen.

Eine Übersicht finden Sie hier!

 
2. Juni 2016 Aktuell/Wahlkreis

Interkulturelles Kinderfest für Flüchtlingskinder auf dem Suhler Friedberg war ein voller Erfolg

"Komm, wir malen eine Sonne" - unter diesem Motto entstand eine von den Flüchtlingskindern gestaltete Bildergalerie, die durch die vielfältig dargestellten Gefühle und Gedanken besonders beeindruckte. Mehr...

 
1. Juni 2016 Presse/Wahlkreis

Zukunftskonzept Thüringer Wald bei der LINKN vorgestellt

"Thüringen mit seinem Thüringer Wald ist vielseitig und attraktiv. Wandern und Wintersport, Kultur, Natur und Erholung – all dies trifft sich auf kleinem Raum mit großer Vielfalt. Jetzt ist es nötig, die Servicequalität weiter zu verbessern sowie ideenreich die Ortschaften und Potenziale zu vernetzen und zusammenzuführen," sagt  Mehr...

 
31. Mai 2016 Aktuell/Wahlkreis

10 Jahre Erwerbslosenfrühstück in Suhl - diesmal mit Sozialministerin Heike Werner

Seit 10 Jahren lade ich zum monatlichen Erwerbslosenfrühstück ein. "Hier können Erwerbslose mit anderen Betroffenen bei einem zwanglosen Frühstück Gespräche führen und Gedanken austauschen. Aber nicht nur das", so heißt es in meinen monatlichen Einladungen. Und diese werden seit 10 Jahren von betroffenen Menschen rege angenommen, ist es doch eine... Mehr...

 
22. Mai 2016 Wahlkreis

ZIEHEN oderBLEIBEN - ein tolles Projekt

Im Bürgerhaus in Zella-Mehlis. ZIEHEN oder BLEIBEN. Ein beeindruckendes Jugendkunstprojekt in mehreren Dimensionen und Genre. Ich habe einen Scheck der Alternative '54 übergeben. Viel Erfolg weiterhin. Mehr...

 
2. Mai 2016 Aktuell/Wahlkreis

Viele Menschen begingen gemeinsam mit den Suhler Genossinnen und Genossen den Tag der Arbeit

Traditionell traf sich der Suhler Stadtverband DIE LINKE am 1. Mai vor dem Suhler Rathaus. Dort sprach ich zu den Genossinnen und Genossen. Anschließend ging es zur Mai-Kundgebung des DGB auf den Unteren Markt. Mehr...

 
27. April 2016 Ina Leukefeld Presse/Wahlkreis

Online-Forum zum Gesetzentwurf zur Stärkung der direkten Demokratie in Kommunen nutzen

Die Fraktionen von LINKE, SPD und GRÜNE haben einen Gesetzentwurf zur Stärkung der direkten Demokratie in den Thüringer Landtag eingebracht, der zusammen mit dem Bündnis für Mehr Demokratie in Thüringen erarbeitet wurde.  Mehr...

 
25. April 2016 Ina Leukefeld Presse/Wahlkreis

Warum Kommunalpolitiker in der Weltpolitik mitmischen? - Gute Frage im Lokalteil des Freien Wort vom Samstag. Nicht so die Antwort.

DIE LINKE hatte vor mehr als einem Jahr, nämlich am 11.2. 2015(!), den nun mit Mehrheit im Stadtrat beschlossen Antrag eingebracht. Wir wollten uns mit dem Thema und den möglichen Auswirkungen rechtzeitig beschäftigen und nicht erst die Resultate zur Kenntnis nehmen, wenn die Messe gelesen ist. Mehr...

 
25. April 2016 Aktuell/Wahlkreis

Der 1. Mai 2016 in Suhl - "Zeit für gute Arbeit"

DIE Suhler LINKE trifft sich 9.30 Uhr vor dem Rathaus. Dort werde ich zu den Genossinnen und Genossen sprechen. Danach geht's zu den Gewerkschaften auf dem UNTEREN MARKT.  Mehr...

 
19. April 2016 Aktuell/Wahlkreis

Am Freitag übergab ich einen Scheck der ALTERNATIVE'54 für den Jugendweiheverein Suhl, der am Sonnabend mit 70 Jugendweiheteilnehmern nach Buchenwald gefahren war. Ich hoffe, dass die Jugendlichen viele neue Erkenntnisse gewonnen haben, interessante Begegnungen hatten und das wir gemeinsam immer wieder neu aus der Geschichte lernen. Mehr...

 
8. April 2016 Aktuell/Wahlkreis

KARIBU heißt willkommen - auch für die vielen Gäste, die zu meiner Veranstaltung "Geschichte und Geschichten" gekommen waren

Ausverkauftes Haus, erwartungsvolle Stimmung - dies erlebte ich gestern Abend, als ich mit einem gesunden Kribbeln im Bauch meine Gäste begrüßte. Auf dem Roten Sofa hatten diesmal 2 Mediziner, die sich in der Region über die vielen Jahre große Anerkennung erworben haben, Platz genommen. Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 307