DIE LINKE thematisiert ein Mindesthonorar für Soloselbständige. Selbständigkeit darf nicht zur Armutsfalle werden. Wir bleiben dran, auch in Thüringen. Zum Video

 

Die Deutsche Bahn hat über ihr Projekt "Fahrtziel Natur" ein Imagevideo für den Thüringer Wald und insbesondere das Rennsteig-Ticket produziert. Zum Video

 
 
 
 
 

Alternative 54 e.V. unterstützt Vereine und Verbände

Auch für den Wahlkreis Suhl/Zella-Mehlis/Oberhof stellt die Alternative 54 e.V. Spendengelder bereit, um die Akteure vor Ort in den unterschiedlichsten Bereichen zu unterstützen.

Eine Übersicht finden Sie hier!

 
20. Oktober 2017 Aktuell/Wahlkreis

"Live aus dem Landtag" - diesmal zur Kultur im Landtag und im Alltag

Zu meiner Veranstaltungsreihe "Live aus dem Landtag" hatte ich diesmal Landtagsabgeordnete Katinka Mitteldorf zu Gast. Katinka ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Sprecherin für Kulturpolitik und Religionsfragen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und errang zu den letzten Landtagswahlen das Direktmandat im Wahlkreis Nordhausen... Mehr...

 
16. Oktober 2017 Aktuell/Wahlkreis

Scheck der Alternative 54 e.V. an Suhler Turnverein e.V. übergeben

Heute war ich beim Turnverein Suhl und übergab einen Scheck der Alternative 54 in Höhe von 400 Euro. Der Verein um die engagierte Trainerin Karin Riedel leistet seit vielen Jahren eine hervorragende Arbeit und ist daher eine Topadresse für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche, weit über die Grenzen Suhls hinaus anerkannt. Mehr...

 
10. Oktober 2017 Aktuell/Wahlkreis

Einladung zu meinem poetischen Herbstabend

Ein Feuerwerk der Farben verzaubert unsre Welt bis schließlich leise Blatt für Blatt zur Erde nieder fällt. Am Donnerstag, d. 12.10. ab 19 Uhr in der Kulturbaustelle in Suhl. Ich lade herzlich ein und freu mich auf euch. Mal was ganz anderes! Besinnlich, berührend, herzergreifend und (fast) unpolitisch. Mit besten Grüßen, Ina Leukefeld  Mehr...

 
5. Oktober 2017 Aktuell/Wahlkreis

Genossinnen und Genossen des Suhler Stadtverbandes besuchten die tschechischen Freunde in Budweis

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Jedes Jahr im September startet ein Bus mit Genoss_innen und Symphatisant_innen Richtung Budweis. Seit letztem Jahr mit dabei auch Bad Salzunger, die ihre Freundesbande mit der Partnerstadt Strakonice neu geknüpft haben. Mehr...