DIE LINKE thematisiert ein Mindesthonorar für Soloselbständige. Selbständigkeit darf nicht zur Armutsfalle werden. Wir bleiben dran, auch in Thüringen. Zum Video

 

Die Deutsche Bahn hat über ihr Projekt "Fahrtziel Natur" ein Imagevideo für den Thüringer Wald und insbesondere das Rennsteig-Ticket produziert. Zum Video

 
 
 
 
 

Alternative 54 e.V. unterstützt Vereine und Verbände

Auch für den Wahlkreis Suhl/Zella-Mehlis/Oberhof stellt die Alternative 54 e.V. Spendengelder bereit, um die Akteure vor Ort in den unterschiedlichsten Bereichen zu unterstützen.

Eine Übersicht finden Sie hier!

 
7. Juni 2017 Aktuell/Wahlkreis

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann würde ich...Auszeichnung der besten Arbeiten des Kreativwettbewerbes der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

"Einmal Teilhabe bitte! "- Veranstaltung zum Thema Kinder - und Jugendarmut in Thüringen, hier im Landtag. Ich zeichne das Projekt "Flucht-Integration - Zukunft" vom JC AUSZEIT der Volkssolidarität in Suhl aus. Danke für euer Engagement! Mehr...

 
7. Juni 2017 Aktuell/Wahlkreis

Sozialstruktur mit Gebietsreform erhalten und stärken

Gestern gab es auf meine Einladung hin eine gemeinsame Beratung der sozialen Vereine und Verbände von Suhl und Umgebung mit dem Geschäftsführer des Paritätischen Thüringen, Herrn Werner zu zukünftigen Aufgaben und Anforderungen im sozialen Bereich. Eine große Spannweite der Themenfelder, die eine gute Vernetzung erfordert, auch mit Blick auf... Mehr...

 
1. Juni 2017 Presse/Wahlkreis

Nahles-Ministerium: Mindestens 11,68 Euro Stundenlohn sind nötig für armutsfeste Rente

Richtige Forderung. Ich bin dabei. Sonst überrollt uns in Zukunft Altersarmut. Wenn wir darüber nachdenken, wie man Altersarmut verhindern kann, dann stehen faire Löhne an erster Stelle. Mehr...