DIE LINKE thematisiert ein Mindesthonorar für Soloselbständige. Selbständigkeit darf nicht zur Armutsfalle werden. Wir bleiben dran, auch in Thüringen. Zum Video

 

Die Deutsche Bahn hat über ihr Projekt "Fahrtziel Natur" ein Imagevideo für den Thüringer Wald und insbesondere das Rennsteig-Ticket produziert. Zum Video

 
 
 
 
 

Alternative 54 e.V. unterstützt Vereine und Verbände

Auch für den Wahlkreis Suhl/Zella-Mehlis/Oberhof stellt die Alternative 54 e.V. Spendengelder bereit, um die Akteure vor Ort in den unterschiedlichsten Bereichen zu unterstützen.

Eine Übersicht finden Sie hier!

 

Einladung zur Diskussionsveranstaltung: "Trumpland. die USA am Scheideweg?

mit Carsten Hübner

Carsten Hübner lebt und arbeitet in der Nähe von Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. Er ist dort als Direktor des Transatlantic Labor Institute (TLI) tätig. Das TLI fördert als Bildungseinrichtung den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit von Gewerkschaften in Deutschland und den USA.

 

 

 

26. Juni 2014 Wahlkreis

Seniorenresidenz der Volkssolidarität feierlich eröffnet

Nach nur einem Jahr Bauzeit konnte am Mittwoch das 1. Pflegeheim der Volkssolidarität in Suhl eröffnet werden. Ina Leukefeld war eine der zahlreichen Gäste, die der Einladung zur Eröffnung gerne gefolgt waren. Mehr...

 
16. Juni 2014 Ilona Burandt Aktuell/Wahlkreis

Umbruch-Abbruch-Aufbruch-eine interessante stadtpolitische Debatte in Suhl

Der Gesprächskreis Stadtpolitik der Rosa-Luxemburg-Stiftung traf sich letztes Wochenende in Suhl, um zum Thema Stadtpolitik mit Suhler Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren. Die Frage, wie eine lebenswerte Stadt, auch wenn sie von Schrumpfung betroffen ist, aussehen soll, beschäftigt die Suhler schon eine geraume Weile. Mehr...

 
16. Juni 2014 Ilona Burandt Wahlkreis

Scheckübergabe der Alternative 54 an den Förderverein MFG Zella-Mehlis

Vor 3 Jahren gründete sich in Zella-Mehlis der Förderverein MFG. MFG steht für Miteinander-Füreinander-Gemeinsam. Es sind junge Leute, die sich für junge Leute in ihrer Stadt einsetzen, Angebote unterbreiten und mit Spaß und Herz bei der Sache sind. Mehr...

 
4. Juni 2014 Ilona Burandt Presse/Wahlkreis

Öffnung der Suhler Freibäder

„Mit großem Befremden haben wir die Entscheidung der Stadtverwaltung, die Freibäder in Dietzhausen und Goldlauter in diesem Jahr nicht zu öffnen, zur Kenntnis genommen“, so die Fraktion DIE LINKE im Suhler Stadtrat. Die beiden Fördervereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt haben alles daran gesetzt, um eine Öffnung noch in... Mehr...