Archiv

 
 

DIE LINKE thematisiert ein Mindesthonorar für Soloselbständige. Selbständigkeit darf nicht zur Armutsfalle werden. Wir bleiben dran, auch in Thüringen. Zum Video

 
 
 
14. Oktober 2015 Presse/Wahlkreis

Fraktion DIE LINKE im Suhler Stadtrat disktierte zum Thema "Rennsteigticket"

Die Fraktion DIE LINKE im Suhler Stadtrat hatte sich zur Fraktionssitzung am vergangenen Montag Gäste eingeladen. Frau Dr. Elke Hellmuth und ihre Kollegin waren gebeten worden, noch einmal ausführlich und in Ruhe darzulegen, warum es nicht gelungen ist, die Stadt Suhl im Rahmen des gemeinsamen Tourismusbudget für das Kooperationsprojekt  Mehr...

 
8. Oktober 2015 Presse/Wahlkreis

Suhl darf keine Spielmasse werden

„Die angestrebte Funktional- und Gebietsreform muss Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommen. Wir stehen am Anfang eines Diskussionsprozesses. Aber es müssen jetzt endlich Nägel mit Köpfen gemacht werden, um zu einer Reduzierung des Verwaltungsaufwandes, zu weniger Bürokratie und somit zu mehr Effizienz zu kommen. Letztlich geht es um die Schaffung Mehr...

 
13. August 2015 Presse

Recht nach Ermessen (Tageszeitung Junge Welt)

Thüringen: Laut Landesregierung ist die Zahl der Hartz-IV-Sanktionen seit 2013 leicht rückläufig. Stoppen kann der Freistaat die Praxis aber nicht. Mehr...

 
8. Juli 2015 Presse/Wahlkreis

Gastfamilien für Auszubildende aus dem europäischen Ausland gesucht

Das TIBOR Bildungszentrum und die Simson Private Akademie unterstützen Thüringer Unternehmen bei der Gewinnung von Auszubildenden aus unseren europäischen Nachbarstaaten. Dafür suchen wir ab August 2015 für 6 Wochen interessierte Gastfamilien für junge Menschen aus Bulgarien, Kroatien und Griechenland im Stadtgebiet Suhl und Umgebung.  Mehr...

 
8. Juli 2015 Presse/Wahlkreis

Meine Position zum Thema Gebietsreform in Thüringen

Die CDU hat bisher das Thema wie eine heiße Kartoffel behandelt und ausgesessen. Die Rot-Rot-Grüne-Regierung will handeln, so wie es bereits seit Jahren vorgeschlagen und diskutiert wird.  Mehr...

 
19. Juni 2015 Aktuell/Presse

Pressemitteilung zum Weltflüchtlingstag am 20.06.2015

„Überall auf der Welt fliehen Familien vor Gewalt. Die Zahlen sind gewaltig, aber wir dürfen nicht vergessen, dass diese Menschen Mütter und Väter, Töchter und Söhne sind, Menschen wie Du und ich – bevor der Krieg sie zur Flucht gezwungen hat. Am Weltflüchtlingstag sollten sich alle daran erinnern, was uns verbindet: unsere gemeinsame... Mehr...

 
28. Mai 2015 Presse/Wahlkreis

Schulklassen können Landtag besuchen

Die Abgeordneten des Thüringer Landtags können ab Juli 2015 jeweils 4 Schulklassen aus ihrem Wahlkreis im Jahr zu einem Besuch in den Thüringer Landtag einladen. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, Schülern aus Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof die Möglichkeit zu geben, den Landtag zu besuchen, mit Abgeordneten und der Verwaltung ins  Mehr...

 
19. Mai 2015 Ilona Burandt Aktuell/Presse

Oberhof weiterhin im Spannungsfeld der Politik

Es scheint ruhig geworden zu sein um Oberhof. Doch wenn man die kleine Rennsteigstadt besucht, gleicht die Ortsmitte einer großen Baustelle. Ein Grund für Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld, beim Bürgermeister Thomas Schulz nachzufragen, wie der gegenwärtige Stand der Umsetzung des Handlungskonzeptes, einst von der schwarz-roten Regierung... Mehr...

 
4. Mai 2015 Presse/Wahlkreis

Inklusion und guten Übergang von Schule und Beruf in Suhl gestalten

In Vorbereitung des Europäischen Aktionstages gegen Diskriminierung von Menschen mit Behinderung sowie der kommunalen Inklusionskonferenz am Mittwoch, d. 6.5 ab 15 Uhr im CCS besuchte Ina Leuekfeld, Landtagsabgeordenete heute das BildungsCenter in Zella-Mehlis.  Mehr...

 
26. März 2015 Aktuell/Presse

Streitobjekt Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz – Aktuell 1. Beratung im Landtag

Hört man sich die Reden an, gibt es offensichtlich mal wieder den Anschein, als ob das Abendland untergeht. Die IHK in Südthüringen sammelt Unterschriften von Unternehmen auf vorgefertigten Schreiben, wonach sie gegen den vorliegenden Gesetzentwurf mobilisieren. Ich verstehe diese Abwehr nicht, denn von guter Bildung profitieren nicht nur die... Mehr...

 
6. März 2015 Presse/Wahlkreis

Internationaler Frauentag – Blumen allein reichen nicht

Auch mehr als hundert Jahre nach dem ersten Internationalen Frauentag sind wir noch ein ganzes Stück weit entfernt, Männern und Frauen die gleiche Teilhabe in Beruf, Familie und Gesellschaft zu garantieren. Frauen jonglieren bis zum Umfallen, um Erwerbsarbeit, Familie, Weiterbildung und Engagement zu bewältigen, während sie gesellschaftlich... Mehr...

 
9. Oktober 2014 Presse/Wahlkreis

Warum die Fraktion DIE LINKE dem Haushaltssicherungskonzept zugestimmt hat….

Wir haben dem Haushaltssicherungskonzept zugestimmt, schweren Herzens zwar, aber nach bestem Wissen und Gewissen. Uns im Nachgang vorzuwerfen, wir würden unsere Politik der sozialen Gerechtigkeit damit aufgeben, ist schlichtweg unsachlich und verdreht die tatsächlichen Gegebenheiten, die finanziellen Nöte und Zwänge der Stadt Suhl, die ihre Gründe... Mehr...

 
24. September 2014 Presse

Ausstritt aus dem Regionalverbund Thüringer Wald

Die Stadt Suhl zieht in Erwägung, aus dem Regionalverbund Thüringer Wald auszutreten, wenn es keine Beitragsfreistellung gibt, wie beispielsweise bei der Stadt Eisenach. Das finde ich in jeder Beziehung ein falsches Zeichen und werde dem auch nicht zustimmen.  Mehr...

 

Treffer 27 bis 39 von 105