17. April 2018

Achtbares Ergebnis für unseren jungen OB - Kandidaten Philipp Weltzien

 Die Stimmung ist gut - es herrscht ein erwartungsvolles Klima im Raum, der fast aus allen Nähten platzt. Dann ist es soweit, das Endergebnis liegt vor. Philipp hat auf Anhieb ein gutes Ergebnis (13,9%) eingefahren. "20 Prozent wären gut gewesen", so Philipp, aber dazu hat es leider nicht ganz gereicht.

Macht nichts, denn darauf lässt sich für die Zukunft gut aufbauen. Jetzt gilt es, weiter zu kämpfen und nicht locker zu lassen. So sieht es auch Philipp, der mit viel Elan die aktuell anstehenden Aufgaben angehen wird.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Philipp für einen engagierten Wahlkampf sowie an alle Wahlkämpfer_innen, die ihm zur Seite standen. Es war ein engagierter und guter Wahlkampf, der für die Zukunft hoffen lässt.