Privates Geldvermögen in Deutschland
Reichtumsuhr - Bitte aktivieren Sie Ihr Javascript.

Zuwachs pro Sekunde:
7400 Euro
3.) Code für die Schuldenuhr
Öffentliche Verschuldung in Deutschland
Schuldenuhr - Bitte aktivieren Sie ihr Javascript. Oft reicht dazu ein Klick auf die Taste F5.

Zuwachs pro Sekunde:
1925 Euro
 

DIE LINKE Thüringen aktuell

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 0 von 218

18. Januar 2017 Aktuell/Wahlkreis

Politcafe bei den Suhler LINKEN

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe startete die Suhler LINKE ins Neue Jahr. Hintergrund der Idee war die Forderung nach mehr Zeit zum intensiven Diskutieren aktueller Probleme. Und es war eine sehr gute Runde zum Auftakt. Mehr...

 
16. Januar 2017 Aktuell/Wahlkreis

Karl und Rosa sind nicht vergessen

Ehrung von Karl und Rosa im Suhler Stadtpark. Viele Genossinnen und Genossen sind gekommen, um ihrer zu gedenken. Danke an Heidemarie Schwalbe für Ihre einfühlsamen Worte. Trotz alledem...Sich erinnern heißt weiter kämpfen! Mehr...

 
13. Januar 2017 Aktuell/Wahlkreis

Volles Haus zur gemeinsamen Veranstaltung von LINKEN und SPD zur Perspektive des Städtedreiecks Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof mit dem Blick auf auf die Gebietsreform

Trotz des schlechten Wetters war der Saal in der "Schönen Aussicht" in Zella-Mehlis rappelvoll. Dieses äußerst wichtige Thema interessierte die Bürgerinnen und Bürger der Städte Suhl und Zella-Mehlis gleichermaßen. Auch viele Stadträte waren gekommen, um die Meinung der Bürger zu erfahren und mit in ihre Stadtratsarbeit zu nehmen. Mehr...

 
5. Januar 2017 Aktuell

Auftaktpressegespräch galt der Thüringer Arbeitspolitik

Beim traditionellen Pressegespräch zum Jahresauftakt, zu dem Ina Leukefeld am Mittwoch eingeladen hatte, stand die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Blickpunkt. Die Abgeordnete der Linksfraktion sprach gegenüber den Journalisten erfreuliche aber auch problematische Entwicklungen an. Mehr...

 
3. Januar 2017 Arbeitsmarktstatistik

Arbeitsmarkt Dezember 2016

Tatsächliche Arbeitslosigkeit in Thüringen Dezember 2016:ca. 108.408 Mehr...

 
2. Januar 2017 Aktuell

 Mehr...

 
20. Dezember 2016 Aktuell

Herzliche Weihnachtsgrüße und viel Erfolg im Neuen Jahr 2017

Im neuen Jahr geht es mit Volldampf weiter:  Mehr...

 
20. Dezember 2016 Newsletter

Newsletter 44

u. a. „Altersarmut verhindern!  Aktuelle Forderungen für eine andere  Rentenpolitik, Das mächtigste Amt der Welt – Wohin steuern die USA, Dankeschön fürs Ehrenamt, Weihnachtliches für die Suhler Tafel, Termine... Mehr...

 
16. Dezember 2016 Aktuell/Wahlkreis

Heisser Tee gegen soziale Kälte

"Wir sind keine Fälle, sondern Menschen", erklärte Elisabeth Pfestorf beim letzten Erwerbslosenfrühstück, zu dem auch die LAG Hartz IV des Landesverbandes der Thüringer LINKEN zugegen war. Debattiert wurde über die Kosten der Unterkunft und Heizung. Sind diese tatsächlich angemessen? Gibt es noch genügend preiswerten Wohnraum? Wie definiert man... Mehr...

 
7. Dezember 2016 Aktuell/Wahlkreis

Dankeschön fürs Ehrenamt

Einmal jährlich lade ich zu einer ganz besonderen Veranstaltung in die Geschäftsstelle Suhl ein. Es ist mir sehr wichtig, aktiven Genossinnen und Genossen unserer Suhler Basis auch einmal Dankeschön zu sagen, denn es ist nicht selbstverständlich, was sie alles über das Jahr hinweg tun. Ohne sie gäbe es in unserer Stadt viel weniger linke Politik. Mehr...

 
5. Dezember 2016 Arbeitsmarktstatistik

Arbeitsmarkt November 2016

Tatsächliche Arbeitslosigkeit in Thüringen November 2016: ca. 102.846 Mehr...

 
1. Dezember 2016 Aktuell/Wahlkreis

Das mächtigste Amt der Welt – Wohin steuern die USA? - Ein Vortrag und Diskussion mit Ines Leukefeld-Hübner

Die USA haben einen neuen Präsidenten. Doch von der viel beschworenen Einheit der Nation keine Spur. Der milliardenschwere Wahlkampf hat ein zutiefst gespaltenes Land zurückgelassen. Das politische Establishment steht massiv unter Druck, die soziale Frage ist, wie lange nicht mehr, zu einem zentralen Feld der Auseinandersetzung geworden. Weiter... Mehr...

 
30. November 2016 Aktuell/Wahlkreis

„Altersarmut verhindern! Aktuelle Forderungen für eine andere Rentenpolitik“ - eine spannende Veranstaltung mit Thomas Steinhäuser

Die Ausweitung prekärer Arbeit und sinkende Löhne führen immer mehr zu wachsenden Lücken in den Erwerbsbiografien und damit fehlenden Beitragszeiten in der Rentenversicherung. Hinzu kommen niedrigere Beiträge aufgrund niedrigerer Löhne. Somit wird Altersarmut für Deutschland zum wachsenden Problem. Immer mehr Menschen droht im Alter der Gang zum... Mehr...

 

Treffer 66 bis 78 von 717