08.07.2011

Stärkung der Arbeitsfähigkeit älterer Arbeitnehmer in der Thüringer Landesverwaltung

Reden/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Zum Antrag der Fraktion der FDP - Drucksache 5/2700 -

  15.06.2011

Guter Lohn für gute Arbeit - Differenzierung nach Ost- und West-Tariflöhnen beenden

Reden/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Aktuelle Stunde auf Antrag der Fraktion der CDU

  19.05.2011

Gesetz zur Änderung des Thüringer Gesetzes zur Ausführung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - ThürAG SGB II - und anderer Gesetze (Gesetz zur Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets in Thüringen)

Reden/Ina Leukefeld/Soziales/Bildung

Zum Gesetzentwurf der Fraktion DIE LINKE - Drucksache 5/2701 -

  18.05.2011

Effekte eines gesetzlichen Mindestlohns - Konsequenzen der Prognos-Studie für Thüringen

Reden/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Aktuelle Stunde auf Antrag der Fraktion der SPD - Drucksache 5/2674 -

  13.04.2011

Auswirkungen der Arbeitnehmerfreizügigkeit ab 1. Mai 2011 auf Thüringen

Reden/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Aktuelle Stunde auf Antrag der Fraktion SPD - Drucksache 5/2513 -

  25.03.2011

Thüringen attraktiv gestalten - Fachkräfte halten, qualifizieren und gewinnen

Reden/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Zum Antrag der Fraktion DIE LINKE - Drucksache 5/2382 -

  25.03.2011

Zurückweisung der Kriminalisierung der Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“

Reden/Ina Leukefeld/Inneres/Gesellschaft-Demokratie

Zum Antrag der Fraktion DIE LINKE - Drucksache 5/2332 -

  23.02.2011

Auswirkungen des Ergebnisses der Hartz-IV-Verhandlungen auf Thüringer Bürger-innen und Bürger sowie Kommunen

Reden/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Kommunales

Aktuelle Stunde auf Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Drucksache 5/2326 -

  26.01.2011

Wachsende Klageflut an Thüringer Sozialgerichten - Wie weiter?

Reden/Ina Leukefeld/Justiz/Soziales/Arbeit-Wirtschaft

Aktuelle Stunde auf Antrag der Fraktion DIE LINKE – Drucksache 5/2201 -

  19.01.2011

Menschenwürdige soziale Grundsicherung anstelle der nach Medienberichten von Sozialverbänden und Betroffenen als „Verhöhnung“ empfundenen Neufestsetzung des Regelbedarfs 2/2

Reden/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Soziales

Zum Antrag der Fraktion DIE LINKE - Drucksache 5/1562 -

Treffer 61 bis 70 von 84