28. November 2013 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Langzeitarbeitslose weder im Land noch im Bund hängen lassen!

Zu den heute veröffentlichten Erwerbslosenzahlen erklärt Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit im November ist normal. Hier liegen auch nicht die Sorgenfelder. Vielmehr werden die Langzeitarbeitslosen seit Monaten im Stich gelassen - ihre Zahl... Mehr...

 
27. November 2013 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Facebook

Hartz IV-Empfänger endgültig gläserne Bürger?

In einer Bund-Länder-Arbeitsgruppe "Rechtsvereinfachung im SGB II" werden derzeit u.a. weitere Durchleuchtungsmechanismen im Rahmen der Datenabgleiche diskutiert. Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion, hat sich deshalb mit einer Anfrage an den Thüringer Datenschutzbeauftragten, Dr. Lutz Hasse, gewandt: "Auch Bezieher... Mehr...

 
22. November 2013 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Einzelhandels-Beschäftigte vor Thüringer Landtag

Anlässlich der heutigen Proteste von Beschäftigten des Einzelhandels vor dem Thüringer Landtag erklärt Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion: "Die Einzelhandelsbeschäftigten nahmen den gestern zurecht gescheiterten FDP-Vorstoß zur Aufweichung des Ladenöffnungsgesetzes zum Anlass, um ihre berechtigten Forderungen nach... Mehr...