21. Juni 2013 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Facebook

Wiederaufbau darf nicht mit schlechter Arbeit erkauft werden!

Die Forderung der CDU, Langzeitarbeitslose auch in Thüringen für die Fluthilfe einzusetzen, wirft Fragen auf. Dazu erklärt Ina Leukefeld, Arbeitsmarktpolitikerin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Öffentlich geförderte Beschäftigung kann ein wichtiges Fundament für den Wiederaufbau und im Rahmen des Ausbaus des Hochwasserschutzes sowie... Mehr...

 
20. Juni 2013 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Perspektiven statt Ein-Euro-Jobs!

Anlässlich eines Beitrags des BA-Vorstandes Heinrich Alt in der aktuellen Ausgabe der "Zeit" erklärt Ina Leukefeld, Arbeitsmarktpolitikerin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Öffentlich geförderte Beschäftigung als Mittel der Arbeitsmarktpolitik zu beerdigen und dafür ausgerechnet die Erfolglosigkeit der oftmals demütigenden... Mehr...

 
18. Juni 2013 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Facebook

Tariftreue in Logistikbranche stärken!

Angesichts der fortgesetzten Kritik an der mangelnden Tariftreue in der Thüringer Logistikbranche erklärt Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Tariftreue ist ein wesentliches Element Guter Arbeit. Wir unterstützen den Kampf der Gewerkschaften für die Stärkung der Tarifhoheit in Thüringen... Mehr...

 
11. Juni 2013 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Facebook

BAG-Urteil weist christliche Gewerkschaft zu Recht in die Schranken

Am heutigen Dienstag hat das Bundesarbeitsgericht endgültig der christlichen Gewerkschaft "medsonet" jegliche Tariffähigkeit abgesprochen und damit dem Antrag der Gewerkschaft ver.di entsprochen. Dazu erklärt Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Es ist ein gutes Signal, wenn das... Mehr...