29. Januar 2012 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Problem befristete Arbeitsverträge bedarf einer Reform des Arbeitsrechts

Mit Blick auf das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur Zulässigkeit der wiederholten Befristung von Arbeitsverträgen fordert Ina Leukefeld, Arbeitsmarktpolitikerin der Fraktion DIE LINKE, eine Reform des Arbeitsrechts. Mehr...

 
20. Januar 2012 Presse/Ina Leukefeld/Frank Kuschel/Kommunales

Ehrenamtlicher Bürgermeister von Oberhof geht an Realität vorbei

„Es ist völlig an der Realität vorbei entschieden worden, dass der Bürgermeister von Oberhof künftig ehrenamtlich sein soll. Die Spitzenstellung im Wintersport ist nicht mit einer anderen Gemeinde in Thüringen vergleichbar“, erklären die beiden LINKEN Landtagsabgeordneten Ina Leukefeld und Frank Kuschel. Die Linksfraktion wird die... Mehr...

 
12. Januar 2012 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Mindestlohn muss vor Armut im Alter schützen!

„Den heute durch Minister Machnig vorgestellten Gesetzentwurf zur Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes begrüßen wir“, erklärt die Arbeitsmarktpolitikerin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Ina Leukefeld. Die Einführung eines flächendeckenden, gesetzlichen und Existenz sichernden Mindestlohnes in Deutschland sei längst überfällig.  Mehr...

 
12. Januar 2012 Presse/Ina Leukefeld/Kommunales

Landesregierung verweigert sich einer handlungsorientierten Politik

Die Entscheidung des Landesverwaltungsgerichts, dass Oberhof ab 1.7.2012 keinen hauptamtlichen Bürgermeister mehr haben soll, kritisiert die Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld scharf: „Es ist ein Trauerspiel, was sich derzeit hinsichtlich der Verwaltungsstrukturen abspielt. Unverständnis und Verunsicherung der Bürger sind die Folge.“ Sie fordert... Mehr...