21. November 2017 Presse/Arbeit-Wirtschaft/Ina Leukefeld

Positive Entwicklung auf dem Thüringer Arbeitsmarkt

Angesichts der guten Entwicklung auf dem Thüringer Arbeitsmarkt erklärt Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Landtag: „Es ist sehr erfreulich, dass sich der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt fortsetzt.“ Die Abgeordnete reagiert damit auf die Herbstbilanz auf dem Arbeitsmarkt, die heute während einer... Mehr...

 
16. November 2017 Arbeit-Wirtschaft/Soziales/Aufmacher/Ina Leukefeld/Presse

„Wir brauchen einen sozialen Arbeitsmarkt“

„Wir brauchen einen sozialen Arbeitsmarkt“, da ist sich Ina Leukefeld angesichts der nach wie vor hohen Anzahl von Menschen, die seit Jahren arbeitslos sind, sicher. Im rot-rot-grünen Thüringen wurden die Weichen entsprechend gestellt, haben Tausende geförderte Arbeit und Wertschätzung gefunden. Allerdings lässt die Unterstützung des Bundes zu... Mehr...

 
8. November 2017 Presse/Arbeit-Wirtschaft/Ina Leukefeld

Digitalisierung transformieren in GUTE ARBEIT

Angesichts der heute stattfindenden gut besuchten Thüringer Arbeitsmarktkonferenz „Arbeit der Zukunft in Thüringen - den Wandel gestalten“ erklärt Ina Leukefeld, Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: Mehr...

 
24. Oktober 2017 Presse/Arbeit-Wirtschaft/Ina Leukefeld

Chancen und Risiken der Digitalisierung auf dem Arbeitsmarkt

„Perspektivisch wird es auf dem Arbeitsmarkt durch Digitalisierung, weitere Automatisierung und Roboterisierung tiefgreifende Veränderungen geben. Darauf müssen wir uns rechtzeitig einstellen und Politik muss dafür den Rahmen setzen“, erklärt Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, mit Blick... Mehr...

 
10. Oktober 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Aufmacher

Gute Bildung beste Voraussetzung für gute Arbeit

„Thüringen hat keinen Fachkräftemangel, aber einen Fachkräftebedarf in verschiedenen Berufen, wie in der Pflegebranche oder auch in bestimmten Handwerksberufen. Deshalb ist ein wirksamer Beitrag zur Fachkräftesicherung eine zielgerichtete und am Bedarf der Wirtschaft ausgerichtete Qualifizierung und Weiterbildung von Arbeitslosen und gering... Mehr...

 
29. September 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Thüringer Arbeitsmarkt stabil und mit Potenzial

„Es ist sehr erfreulich, dass sich der Thüringer Arbeitsmarkt stabil und aufnahmebereit zeigt. Auch im Vergleich zu anderen Bundesländern wird deutlich, dass die Wirtschaft, insbesondere auch kleine und mittlere Unternehmen, dafür eine solide Basis sind. Die Unternehmen verfügen über gute Fachkräfte und brauchen auch künftig gut qualifiziertes und... Mehr...

 
5. September 2017 Aufmacher/Presse/Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie/Ina Leukefeld

Arbeitslosenparlament mit Rekordteilnahme im Landtag

„Die heutige Tagung des Thüringer Arbeitslosenparlaments im Erfurter Landtag, an der 180 Menschen teilgenommen haben - so viele wie noch nie -, hat mich stark beeindruckt“, sagt nach Beendigung der Tagung Ina Leukefeld, arbeitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.  Mehr...

 
8. August 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Aufmacher

Kritik an Zunahme der Leiharbeit

„Leiharbeit, die im offiziellen Sprachgebrauch als Zeitarbeit bezeichnet wird, ist für DIE LINKE keine dauerhafte Option“, unterstreicht Ina Leukefeld, Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Die Abgeordnete fordert erneut von der Bundesregierung wirksame Regelungen gegen Leiharbeit. Aus den Antworten... Mehr...

 
19. Juli 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Aufmacher

Mini-Schritt in die richtige Richtung

Überfälliger Schritt der Anhebung des Mindestlohns löst Benachteiligung ostdeutscher Pflegekräfte nicht Die Bundesregierung beschloss heute eine Verordnung zur Anhebung des Mindestlohns für Pflegekräfte zum 1.1.2018 um 55 Cent auf dann 10,05 Euro für Beschäftigte im Osten bzw. um 35 Cent auf dann 10,55 Euro im Westen. Bis 2020 soll in mehreren... Mehr...

 
12. Juli 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Soziales

Schritte gegen wachsende Altersarmut dringend notwendig

Nach den heute vorgelegten Erwerbsdaten des Thüringer Landesamtes für Statistik müssen immer mehr Menschen ab 65 Jahre einen Nebenjob ausüben, um ihren Lebensunterhalt zu sichern. Dazu Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Nur durch gut bezahlte Arbeit während der Erwerbstätigkeit und ein... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 254