Tweets


Christian Schaft

14h Christian Schaft
@ChristianSchaft

Antworten Retweeten Favorit Über 3500 Angriffe letztes Jahr auf Geflüchtete & Unterkünfte. Damit 10 Übergriffe pro Tag. #Rassismus faz.net/-gpg-8vbpa via @faz.net


Retweeted by Ina Leukefeld

Ina Leukefeld

25 Feb Ina Leukefeld
@iia_i

Antworten Retweeten Favorit Eine Variante wäre auch ein sozialer Sektor jenseits von Staat und Markt. Nachhaltig und steuerfinanziert. twitter.com/pro_arbeit/sta…


 

Tweets


Linksfraktion Thl

12h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Ausgleichsfonds zugunsten von in DDR geschiedenen Frauen dlvr.it/NTZy40 #linke


Linksfraktion Thl

24 Feb Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Drogenkonsum ist Marker für gesellschaftliche Fehlentwicklungen dlvr.it/NSwH6L #linke


Linksfraktion Thl

24 Feb Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Weitere Großkonzerte der Neonazi-Szene drohen Thüringen dlvr.it/NStsGY #linke


 

DIE LINKE thematisiert ein Mindesthonorar für Soloselbständige. Selbständigkeit darf nicht zur Armutsfalle werden. Wir bleiben dran, auch in Thüringen. Zum Video

 

Termine

26. Februar 2017 - 26. August 2017 | 3 Einträge gefunden
Politischer Aschermittwoch
1. Februar 2017 – 1. März 2017, 19:00 – 22:00 Uhr
mehr...
Suhl, CCS
Fraktionsklausur
27. Februar 2017 – 28. Februar 2017
mehr...
Erfurt
Geschichte & Geschichten AUF DEM ROTEN SOFA
9. März 2017 20:00 – 22:00 Uhr
Das Sühler Weiberleut Carmen Ruth Moderation: Ina Leukefeldmehr...
Suhl, Im Kultkeller VAMPIR des CCS
 
24. Februar 2017 Eckhard Griebel Aktuell

Zu den arbeitsmarktpolitischen Reformvorschlägen des designierten SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz äußert sich Ina Leukefeld, Sprecherin für Arbeitspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag

Die Forderung, dass die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I für Ältere wieder verlängert werden soll, halte ich für sinnvoll. Übrigens ist das eine Forderung der LINKEN seit Jahren. Das hat damals, bei der Einführung von Hartz IV, bereits die PDS gefordert, weil die Arbeitslosenhilfe abgeschafft wurde und es somit gleich auf Sozialhilfeniveau abwärts ging.  Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
31. Januar 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Aufmacher

DIE LINKE unterstützt Forderung nach Ausbau öffentlich geförderter Beschäftigung

„Die aktuelle Arbeitsmarktentwicklung mit leichtem Anstieg der Zahl der Erwerbslosen ist typisch für die Wintersaison und kein Grund zur Beunruhigung. Unabhängig davon sei es schade um jede und jeden Erwerbslosen, der im Zwangssystem von Hartz IV landet und dadurch sein Leben nicht frei und selbständig gestalten kann. Das betrifft in Thüringen... Mehr...

 
27. Dezember 2016 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Einladung: Pressekonferenz zum Jahresauftakt

Ina Leukefeld, arbeitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, lädt zum traditionellen Neujahrs-Pressegespräch ein: Zeit: Mittwoch, 4. Januar 2017, 11 Uhr Ort: Thüringer Landtag, Fraktionsgebäude, Raum 440 Schwerpunkte werden neben einer Bilanz der rot-rot-grünen Arbeitsmarktpolitik, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf,... Mehr...

 
6. Dezember 2016 Arbeit-Wirtschaft/Presse/Ina Leukefeld

Mitbestimmung zukunftsfest gestalten

Mit Blick auf die sich rasant verändernde Arbeitswelt und den Übergang zur Industrie 4.0 muss die gesetzlich geregelte Mitbestimmung den neuen Herausforderungen angepasst werden. Ina Leukefeld, Sprecherin für Arbeitspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, begrüßt daher den Antrag der Länder Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen... Mehr...

 
30. November 2016 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Zunehmend schwierigere Situation für Hartz-IV-Empfänger

Über den stabilen Arbeitsmarkt in Thüringen und die vergleichsweise geringe Arbeitslosigkeit freut sich Ina Leukefeld und verweist auf die aktuellen Zahlen der Landesarbeitsagentur. „Thüringen steht im Ländervergleich stabil an der ostdeutschen Spitze sowie bundesweit noch vor den westdeutschen Ländern Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Bremen und dem... Mehr...

 
24. November 2016 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Familien-Kinder

Thüringen ist familienfreundlich

Moderne und familienpolitische Ziele in der Unternehmenspolitik sind Kern der Thüringer Allianz für Familie und Beruf. „Das ist gut, aber ein Allgemeinplatz. Es geht heute mehr um Qualität und eine familienorientierte Personalstrategie, es geht um Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes, um gute Entlohnung zur Verhinderung von Armut, insbesondere... Mehr...

 
7. Oktober 2016 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Aufmacher

Menschenwürdige Arbeit für alle

„Die stetige Zunahme von Arbeitsplätzen, mit denen Betroffene weder ihr Leben bestreiten noch ihre Familie versorgen können, muss ernsthaft bekämpft werden“, sagt Ina Leukefeld, Arbeitsmarktpolitikerin der Linksfraktion, während eines Pressegesprächs zum heutigen Tag der menschenwürdigen Arbeit. Die Abgeordnete informierte während des... Mehr...