Tweets


Ina Leukefeld

18h Ina Leukefeld
@iia_i

Antworten Retweeten Favorit Spannend. Anhörung zum fakultativen Referndum im Innenausschuss des ThLandtages. Das gibt's in Schweiz seit 1874, seither 217x praktiziert.


Ina Leukefeld

18 Jan Ina Leukefeld
@iia_i

Antworten Retweeten Favorit Interessant. Wenn es so weiter geht, würde es 70 Jahre dauern, bis die Gleichstellung der Geschlechter in Europa erreicht wäre. Also Dampf!


 

Tweets


DIE LINKE Thueringen

14h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit @frank_tempel: Der BT-Beschluss zu Cannabismedizin markiert die Zeitenwende: Die Pflanze ist endlich entdämonisiert… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Linksfraktion Thl

14h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Anja Müller zur Anhörung: „Abschaffung des Finanztabus steht zur Diskussion“ dlvr.it/N8SLn7 #linke


Linksfraktion Thl

15h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Stärkung der regionalen, umweltverträglichen und sozialen Landwirtschaft dlvr.it/N8Qzgy #linke


Linksfraktion Thl

18 Jan Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Mitteldorf: Keine Sonderrechte für Geheimdienste im Bundesarchivrecht dlvr.it/N8128K #linke


 

DIE LINKE thematisiert ein Mindesthonorar für Soloselbständige. Selbständigkeit darf nicht zur Armutsfalle werden. Wir bleiben dran, auch in Thüringen. Zum Video

 

Termine

20. Januar 2017 - 20. Juli 2017 | 3 Einträge gefunden
Erwerbslosenfrühstück
20. Januar 2017 09:30 – 11:00 Uhr
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.mehr...
Geschäftsstelle Suhl, Rüssenstr. 19
Veranstaltung zur Erwerbslosenarbeit
21. Januar 2017 10:00 – 15:00 Uhr
mehr...
Thüringer Landtag
Gleichstellungsbeirat
23. Januar 2017 10:00 – 12:00 Uhr
mehr...
Suhl, Neues Rathaus
 
18. Januar 2017 Aktuell/Wahlkreis

Politcafe bei den Suhler LINKEN

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe startete die Suhler LINKE ins Neue Jahr. Hintergrund der Idee war die Forderung nach mehr Zeit zum intensiven Diskutieren aktueller Probleme. Und es war eine sehr gute Runde zum Auftakt. Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
27. Dezember 2016 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Einladung: Pressekonferenz zum Jahresauftakt

Ina Leukefeld, arbeitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, lädt zum traditionellen Neujahrs-Pressegespräch ein: Zeit: Mittwoch, 4. Januar 2017, 11 Uhr Ort: Thüringer Landtag, Fraktionsgebäude, Raum 440 Schwerpunkte werden neben einer Bilanz der rot-rot-grünen Arbeitsmarktpolitik, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf,... Mehr...

 
6. Dezember 2016 Arbeit-Wirtschaft/Presse/Ina Leukefeld

Mitbestimmung zukunftsfest gestalten

Mit Blick auf die sich rasant verändernde Arbeitswelt und den Übergang zur Industrie 4.0 muss die gesetzlich geregelte Mitbestimmung den neuen Herausforderungen angepasst werden. Ina Leukefeld, Sprecherin für Arbeitspolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, begrüßt daher den Antrag der Länder Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen... Mehr...

 
30. November 2016 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Zunehmend schwierigere Situation für Hartz-IV-Empfänger

Über den stabilen Arbeitsmarkt in Thüringen und die vergleichsweise geringe Arbeitslosigkeit freut sich Ina Leukefeld und verweist auf die aktuellen Zahlen der Landesarbeitsagentur. „Thüringen steht im Ländervergleich stabil an der ostdeutschen Spitze sowie bundesweit noch vor den westdeutschen Ländern Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Bremen und dem... Mehr...

 
24. November 2016 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Familien-Kinder

Thüringen ist familienfreundlich

Moderne und familienpolitische Ziele in der Unternehmenspolitik sind Kern der Thüringer Allianz für Familie und Beruf. „Das ist gut, aber ein Allgemeinplatz. Es geht heute mehr um Qualität und eine familienorientierte Personalstrategie, es geht um Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes, um gute Entlohnung zur Verhinderung von Armut, insbesondere... Mehr...

 
7. Oktober 2016 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Aufmacher

Menschenwürdige Arbeit für alle

„Die stetige Zunahme von Arbeitsplätzen, mit denen Betroffene weder ihr Leben bestreiten noch ihre Familie versorgen können, muss ernsthaft bekämpft werden“, sagt Ina Leukefeld, Arbeitsmarktpolitikerin der Linksfraktion, während eines Pressegesprächs zum heutigen Tag der menschenwürdigen Arbeit. Die Abgeordnete informierte während des... Mehr...

 
9. September 2016 Presse/Ina Leukefeld/Aufmacher

Arbeit finanzieren, statt Arbeitslosigkeit verwalten

Anlässlich der heutigen Tagung des Thüringer Arbeitslosenparlaments im Erfurter Landtag mit mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erklärt die Arbeitspolitikerin der Linksfraktion Ina Leukefeld: „Die Beratung hat erneut deutlich gemacht, dass eine gute Arbeitsmarktstatistik, die es in Thüringen ja gibt, nur die halbe Wahrheit ist.... Mehr...